#1 Reisehinweise für Franken und die Fränkische Schweiz von Thomas 24.01.2021 22:33

avatar

Sobald alle gehen das schreckliche Coronavirus - vorzugsweise mit dem neuen Impfstoff aus Waischenfeld Eilmeldung - Neuer Corona-Impfstoff aus Waischenfeld geimpft sind, soll man ja auch wieder reisen dürfen. Daher scho amol die wichtigsten Reisehinweise für Franken und die Fränkische Schweiz:

Wer uns Franken mal besuchen kommt, sollte zum Schutz der eigenen Gesundheit unbedingt folgende Regeln beachten! Wichtig! Komplett Lesen!!

1. Mach dich nicht über unsere Vornamen lustig (Doomas, Dimo, Eeriga, Maddin, Baul...) ! Wir sind alle robust gebaut und wenn Du frech wersd, fängsd a boar!

2. Bestelle auf keinen Fall ein "kleines" Bier. Denn Bier, egal ob Pils, Helles, Weißbier, gibts bei uns nicht in "klein". Akzeptiere es einfach, sunsd fängsd a boar!

3. Wir wissen wo wir herkommen und von wem wir abstammen. Unsere Mitbürger sind belesener und besser gebildet als der Rest der Menschheit. Bezeichne uns also nie als dumme Hinterwäldler, sunsd fängsd a boar!

4. Versuche nie einen fränkischen Akzent zu imitieren, sunsd fängsd a boar!

5. Ja....., natürlich können wir auch hochdeutsch sprechen. Wenn es sein muss... Wir reden Frängisch, weil wir nicht wie alle anderen klingen wollen. Uns ist auch egal, ob du uns verstehst oder nicht. Wir verstehen uns und das ist die Hauptsache. Besser jetzt den Mund halten, sunsd fängsd a boar!

6. Wir mögen auch nicht alle den Glubb. Wir dürfen das. Du nicht, sunsd fängsd a boar!

7. Jammer uns nicht vor, daß es bei uns am Land noch einfach und teilweise ärmlich ist, sunsd fängsd so lang a boar bisd widda dahaam bist!

8. Falls du ein Alsterwasser bestellst, brauchst du dich nicht wundern, wenn dir die Bedienung eine dreckige Brühe hinstellt. Wenn du ein Gemisch aus Limo und Bier willst, bestell gefälligst a Radler, sunsd fängsd a boar!

9. Des heißt "Der Radio, Das Couch, Das Limo, Der Schogglad, Der Budder...". Wage es nicht uns zu korrigieren, sunsd fängsd a boar!

10. Mache dich nie über unser Benehmen oder unsere Art lustig. Wir sagen "Grüß Godd" und "Ade" aus Demut und wissen im tiefsten Herzen, dass der liebe Gott das Paradies in Franken entstehen ließ. Wenn dich das stört, fängsda a boar... und wirst aus dem Paradies vertrieben.

11. Wage nicht nach Franken zu kommen und uns erzählen zu wollen, wie man Bier trinkt oder wie es zu schmecken hat. Du läufst Gefahr dieses schöne Land in einer Holzkiste zu verlassen, nachdem du a boar gfanga hasd...

12. Wenn du einen Franken als Bayer bezeichnest, dann stirbst Du... auf der Stelle, nachdeemsd a boar gfanga hosd...

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz